Geriatrie

Hochbetagte Patienten benötigen Spezialisten, die sich mit Alterserkrankungen auskennen – ebenso wie mit den dazugehörigen psychischen oder sozialen Aspekten. Mehr über die Hilfsmöglichkeiten der fächerübergreifenden Disziplin lesen Sie hier.

Pflegebedürftigen stehen oft Entlastungsbeträge zu - Informationsmangel hält viele von Antragstellung ab

Weiterlesen

Mit einfachen Methoden zur länger anhaltenden geistigen Fähigkeit und reduziertem Risiko

Weiterlesen

Beim 2. Lübecker Bewegungstag am Sonnabend, 17. Juni, können Senioren und ihre Angehörigen im Rahmen des „Lübecker Modell Bewegungswelten“ zahlreiche...

Weiterlesen

„Es kommt nicht darauf an, wie alt man wird, sondern wie man alt wird“, hat Werner Mitsch, einer der produktivsten deutschen Aphoristiker gesagt. Das...

Weiterlesen

Verbesserte Diagnose-Instrumente liefern alarmierende Ergebnisse

Weiterlesen

Jeder kann dazu beitragen, dass die Lebensbedingungen für demenziell Erkrankte verbessert werden - die neue Initiative Demenz Partner will über die...

Weiterlesen

Insbesondere ältere Menschen sind bei Kälte von einem Blutdruckanstieg betroffen

Weiterlesen

Forscher entwickeln Methode zur Früherkennung der unheilbaren Erkrankung

Weiterlesen